Die Philosophische Frage heute: Braucht die Wirtschaft mehr Romantik? Warum wir an einer Zeitenwende wie vor 200 Jahre stehen.